8/29/2007

Abwesenheitsmeldung

Sehr geehrte Leserinnen und Laser,
das Team der beliebten interaktiven, kostenlosen und konspirativen Datenautobahnszeitschrift The American Job verabschiedet sich für 5 Tage in die Sommerpause. Nach der Rückkehr werden tolle Fotos aus dem Norden der Vereinigten Staaten von allerlei Amerikanern, Deutschen beim AutoFahren und Bier Trinken im Motel und unnatürlich großen Biebern (ja - richtig gelesen) zu sehen sein. Falls nicht werde ich meine einzigartige Fähigkeit, in die Zukunft sehen zu können, ein weiteres Mal in Frage stellen.
Dieses Sommerloch lässt sich übrigens prima füllen, indem man nach Videos von Kindern oder Haustieren, denen putzige Unfälle wiederfahren, bei YouTube sucht oder aufschreibt wieviel Treffer es bei Google zum Thema Sexualität gibt. Interessiert zwar keinen, aber lohnt sich sicherlich. Oder einfach mal das Studi VZ Profil mit peinlichen Fotos auffrischen. Es wird höchste Eisenbahn!
Wir alle wünschen uns selbst ein paar schöne Tage und Glück für alle Zeit. Sollte uns ein Elch oder Bieber fressen, sagt unseren Familien, dass wir sie lieben.
Bussi

1 comment:

major thomas said...

weitermachen. los jetze. wann kommen die drei auswanderer denn zurück ins alte europa?

"europe" kann man prima auf der ersten tastaturzeile schreiben. anyhoo.

der martin soll ma bitte vanilla coconut body scrub aus dem sabon in der springstreet mitbrinegen. die kleine packung. und dann noch fleisch und käse.

bilder sehen. von der karre, vom ausflug, von euch.

liebe grüße aus erfurt. rege mich hier thüringisch auf.

thomas. beyer.