4/19/2007

Danke an Rob


Also, wenn ihr mich besuchen wollt, einfach den Wegbeschreibungen von Google Maps folgen. Sport frei!

3 comments:

thorben benkert said...

danke, ich zieh mir gleich ne badehose an. Rob. hmm. Rob. was man auf dem schreibtisch so alles sehen kann - das stativ und so grafik aufm moni. toll. und diese pappkisten. höma: wie issn mit butze. nicht das du dich in ny´er u-bahn-schächten durchschlagen musst. lalala. hier ist das wetter schön. kannst du eigentlich das programm von mdr-new york sehen?
liebste.

die jana said...

mensch das ist ja alles toll.und gut gehts dir, ja?
hast du da etwa so ein bett, dass man aus nem schrank rausklappt?! sowas wollte ich schon immer haben!! das hatten die doch früher immer in so komischen sketch-shows mit dieter krebs.naja.
ich herz dich!

Anonymous said...

Ich dachte es wäre ein Fake. Hab es gerade selber probiert. Is ja total irre!!!

Nils