8/24/2008

Get Milk!


Milk here is awesome. first of all - it's sometimes from real cows. Freakin crazy, this "cowmilk", tastes so real, somehow...


But also milk gets off earlier in New York then elsewhere. Guess because the city is always a bit faster in terms of the daily life. So rush - dear reader - and get some milk before it's too late.

2 comments:

alabama thomas said...

und wieder siehst du ein staunen in unseren ausgemergelten ostdeutschen gesichtern.

milch, himmel .. was kommt als nächstes? echte gefühle und wahre freunde? wir müssen im oktober noch mal nach philadelphia zum folkfest, ich vermute, dass es dort so etwas schon gibt.

bleib stark und vor allem: bleib!

Alpenbauer said...

Wie krass ist das denn? Milch von echten Kühen?! Meine Fresse, ihr seid ja völlig abgedreht in New York. Bei uns auf dem Land gibts nämlich nur Vollmilch, das ganze Tetrapak ist innen voll Milch. Ich glaube aber nicht, dass die von echten Kühen kommt. Echte Kühe geben nämlich nur lila Schokolade.
ABER: Kuhmilch fördert das Zellwachstum, deswegen ist sie besonders gut für Kinder und Halbstarke. Bloß welche Zellen wachsen beim Erwachsenen insbesondere? Richtig, entartete Zellen. Daher, lieber Leser ab 25, Milch nur in Maßen (= bayerisches Flüssigkeitsmaß, entspricht ca. 0,26 gal) trinken! Ich behaupte auch, dass Leon der Profi wegen des übermäßigen Milchkonsums an Hodenkrebs gestorben wäre, wenn ihm nicht der böse Polizist wenige Tage vorher in den Rücken geschossen und ihn damit kaputt gemacht hätte.